In diesem 2-tägigen Intensivkurs erlernen Sie Grundtechniken der Pralinenherstellung. Mit edler Kuvertüre und klassischen Pralinenzutaten, wie Nougat, Marzipan, Nüssen, Früchten, usw. sowie mit Hilfe verschiedener Techniken stellen wir köstliche Pralinen her.

Vom gemeinsamen Temperieren der Kuvertüre über die Zubereitung von Ganache bis hin zur Handhabung von Pralinenformen aus Polycarbonat (Profiformen) sowie der Herstellung von Schnittpralinen und weiteren Techniken – gibt der Kurs Einblicke in verschiedene Arten der Pralinenherstellung.

Die benötigten Formen gießen wir selbst, es werden keine Hohlkörper verwendet.

In einer kleinen Gruppe und netter Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit alle notwendigen Schritte auszuprobieren und erlernen so den fachgerechten Umgang mit Schokolade bis hin zur fertig dekorierten Praline.

Nächster Termin:
Auf Anfrage

Kursgebühr: 275,-  Euro inkl. aller benötigten Zutaten, Getränke (Tee, Wasser, Säfte) sowie einem pikanten Mittags-Imbiss

In diesem Kurs sind noch Plätze frei.

>> Kontakt / Anmeldung